Feuerwehr - wo Deine Freunde sind

Uwe, 48, Ortsfeuerwehr Bergen an der Dumme
Kraftfahrer und Familienvater

Das Thema Feuerwehr fand ich ja schon immer interessant, aber als LKW-Fahrer im Fernverkehr war ich selten zu Hause. Die wenige Freizeit, die ich hatte, gehörte natürlich der Familie und dem zu Hause. Als ich mich dann beruflich umorientiert hatte, als LKW-Fahrer im Nahbereich unterwegs war, war ich jeden Tag zu Hause und hatte auch mehr Zeit. Zu meinem 40. Geburtstag „schenkten“ mir dann meine Freunde ein Aufnahmeformular. Da musste ich nicht lange überlegen – ausgefüllt, abgegeben und seitdem bin ich Feuerwehrmann. Ja, ich bin wirklich erst mit 40 zur Feuerwehr gekommen – das war 2012.

Als LKW-Fahrer bin ich natürlich die optimale Besetzung für die Funktion des Maschinisten, übernehme aber in meiner Feuerwehr Bergen alles, was grade so anfällt. Meine große Leidenschaft an der Technik kann ich im Feuerwehrdienst auf jeden Fall ausleben.

Hier spüre ich eine große Verantwortung für die mir anvertrauten Fahrzeuge und Geräte, aber auch für die Menschen, die unsere Hilfe brauchen und nicht zuletzt für unsere Umwelt.

  

Es ist wirklich eine interessante Sache, anderen Menschen zu helfen, für sie da zu sein. Jeder sollte sich überlegen, die Gesellschaft auf diese Weise zu unterstützen und ein wenig Zeit in die gute Sache zu investieren. Jeder hat die Möglichkeit, dieses Ehrenamt auszuüben – auch „Spätzünder“ und Quereinsteiger können helfen. Man lernt tolle Leute kennen, gewinnt neue Freunde und leistet dabei wirklich was Sinnvolles. Kommt einfach mal vorbei und macht mit.

 

 

 

Wir bedanken uns bei unseren Unterstützern:

             
© 2021 112% Ehrenamt - Deine Feuerwehr für Lüchow-Dannenberg - Ein Projekt des Kreisfeuerwehrverbandes Lüchow-Dannenberg e.V.